Gibt es Wasserkocher nickelfrei?

Rund 15 Prozent der Einwohner hierzulande leiden an einer Nickelallergie. Frauen betrifft es häufiger als Männer. Jeder Kontakt mit Nickel führt bei den Betroffenen zu juckenden Entzündungen an der Haut. Meistens wird eine Sensibilisierung durch Hautkontakt mit nickelhaltigen Gegenständen wie zum Beispiel Schmuck oder durch Uhren an der Haut erworben.


Die Nickelallergie, der Wasserkocher nickelfrei kann helfen:

Eine solche Kontaktallergie bleibt in der Regel das ganze Leben lang bestehen. Bei Personen mit einer solchen Allergie löst nicht nur direkter Hautkontakt allergische Reak¬tionen aus. Zudem können nickelhaltige Nahrungsmittel Ekzeme ausbrechen lassen. die Aufnahme von 500 Mikrogramm Nickel pro Tag können nach Angaben der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) bereits bei sensibilisierten Personen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Die Nickelallergie, der Wasserkocher nickelfrei kann helfen:

 

Nickel im Essen

Normalerweise nimmt jeder Mensch mit dem Essen rund 150 Mikrogramm Nickel pro Tag zu sich. Einige Lebensmittel wie etwa Soja, Kakao und Haferflocken können so viel Nickel enthalten, dass Allergiker sie nur in Maßen genießen können. Eine Sensibilisierung über die Lebensmittel gilt aber als ausgeschlossen.


Nickel im Trinkwasser:

Für das Trinkwasser wurde zum Schutz sensibilisierter Personen ein Grenzwert von 20 Mikrogramm pro Liter vom Gesetzgeber limitiert. Zwei Wasserkocher mit offenem Heizelement gaben im Test so viel Nickel ins das zubereitete Kochwasser ab, dass dieser Grenzwert deutlich überschritten wurde. Für den Test wurde nickelfreies Wasser nach dem Kochen drei Tage im Wasserkocher-Behälter gelassen und danach analysiert. Die Messergebnisse lagen zwischen 200 und 1.200 Mikrogramm pro Liter. Mit zwei Tassen Kaffee am Tag können demnach bereits für die betroffenen Menschen problematische Nickelmengen erreicht werden. Da sich aus nickelhaltigen Wasserarmaturen zudem Nickel lösen kann, sollten Aller¬giker immer Wasser im Vorlauf ablaufen lassen.


Unser Tipp:

Das Institut Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) hat den nickelfreien Wasserkocher ELTA WK 124 das Qualitätssiegel für allergikerfreundliche Produkte verliehen. Das Haushaltsgerät wurde insbesondere auf Nickel untersucht – die Freisetzung von Nickel war dabei unter der Nachweisgrenze. Somit für Nickelallergiker geeignet.